Der Lektor als Redakteur: Zu sehen sind tippende Finger auf Computertastatur.
Der Lektor als Redakteur: Zu sehen sind tippende Finger auf Computertastatur.
 

REDAKTION

Konfusion im Literaturverzeichnis, Chaos im Anmerkungsapparat oder einfach nur Zeitdruck in Arbeitsalltag oder Prüfungsphase? Ob Überschriften falsch formatiert sind, Grafiken falsch numeriert oder der Zeilenabstand ständig abweicht  jede Textkreation bringt formale Fehler mit sich, jedes Manuskript birgt seine Tücken. Nicht immer aber reichen Zeitbudget und Geduld auch für deren Tilgung. Verständnis wird ein Autor bei Dozenten, Verlegern oder Kunden gleichwohl nur selten dafür finden. Eine professionelle Textredaktion trägt dazu bei, formale Fehler zu vermeiden.

 

 

Ausweis der textlichen Güte

 

Die Form eines Textes ist zugleich ein Ausweis seiner tatsächlichen Güte, kann den Autor glänzen lassen oder verraten. Wer als Publizist hastig und ohne Vergnügen ein Manuskript erstellt, der legt auf Form zumeist keinen Wert. Und fragen Sie sich selbst: Würden Sie den vermeintlich aufwendig recherchierten Ergebnissen eines Journalisten trauen, der augenscheinlich keine Zeit mehr hatte, die eigenen Fehler zu korrigieren? Würden Sie einen Text lesen wollen, dessen äußerer Anschein den Eindruck erweckt, als habe der Autor ihn nicht einmal selbst mehr durchgesehen? Und würden Sie tatsächlich uneingeschränkt an die Funktionalität eines Gerätes glauben, dessen Bedienungsanleitung von Formatfehlern nur so wimmelt?

Umgekehrt aber zeigt die formale Konzentration, der Blick auf das kleinste formale Detail, was der Text seinem Autor selbst wert ist, verweist auf Mühe und Sorgfalt, mit der er sein Handwerk vollzieht.

 

 

Eintritt in die Welt des Lesers

 

Einheitlichkeit der Schreibweise, überzeugendes Schriftbild und korrekte Formatierung sind also das Antlitz Ihres Textes und damit zugleich die Eintrittskarte für die Welt Ihrer Leser. Textkuss redigiert Ihren Text. Textkuss ordnet Verzeichnisse, passt Schreibweisen an, formatiert Haupttext oder Anmerkungen und erstellt auf Wunsch ein druckfähiges Typoskript. Individuell und für Sie kostenlos prüft Textkuss auf Anfrage den Aufwand für die Teilredaktion eines Abschnitts oder die Komplettredaktion Ihrer Vorlage.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Textkuss – Werkstatt für Sprache und Struktur / Jürgen Schreiber
Impressum | Datenschutz

E-Mail